Willkommen

Wenn nicht jetzt, wann dann? Das Leben ist zu kurz für »Irgendwann«! Wir sind Silke und Stefan aus dem schönen Thüringen, dem selbst ernannten grünen Herz Deutschlands. Seid herzlich willkommen auf unserem Reiseblog. Euer Interesse freut uns sehr und wir hoffen, euch mit unseren Berichten, Bildern und Videos an unseren Reisen teilhaben lassen zu können. …

Millionenstadt

Große Städte sind so gar nicht unser Ding und um die richtig großen Städte machen wir erst recht einen großen Bogen. Jedoch haben wir so viel Interessantes über die mexikanische Hauptstadt gelesen, dass wir uns gern den berühmten Ruck geben.  Mexiko-City gründete sich auf den Ruinen der Tempelanlagen Tenochtitlan, die die Azteken um 1345 auf …

Anders als gedacht

Da macht man also ausnahmsweise doch mal einen Plan und freut sich auf besonders schöne Dinge, zum Beispiel auf die Flügelschläge von Millionen Faltern. Dass aber mitunter nicht alles so eintritt wie gedacht, ist dem bekannten Spruch folgend also voraussehbar. Der Monarchfalter ist ein so genannter Wanderfalter. Den Sommer verbringt er im Gebiet der Großen …

Kolonial genial

Die Spuren der spanischen Eroberer und Besatzer sind in Mittelamerika allgegenwärtig. In Guanajuato sind es besonders viele Hinterlassenschaften, die der Stadt ihre koloniale Prägung und den Charme verleihen, der für Touristen geradezu magnetische Anziehungskraft hat. Die zum Weltkulturerbe zählende Stadt ist eine der legendären Silberstädte Mexikos, die einen Teil des Reichtums der Spanier begründeten. Verdankte …

Mexiko!

Seit zwei Wochen bereisen wir nun Mexiko, und genau so lange haben wir weder in Bildern, noch in Worten über unsere Erlebnisse berichtet. Zum einen mag es darin begründet sein, dass wir den kaum erwähnenswerten Norden ziemlich schnell durchfahren und in wenigen Tagen viele Kilometer Autobahn vermessen haben. Immerhin ist Mexiko ein sehr großes Land, …