Es geht wieder los!

Mannomann, wie die Zeit vergeht! Wo sind die letzten zweieinhalb Jahre hin?

Nachdem unsere erste große Reise im August 2019 zu Ende gegangen war, gab es immerhin schon Planungen für eine zweite große Reise. Aber die waren vage und in weiter Ferne; vage vor allem wegen der Fülle der möglichen Ziele. Konkret wussten wir aber bereits im Herbst 2019, dass wir wieder ein Jahr haben werden, denn Stefans Arbeitgeber hatte dasselbe Teilzeitmodell (auch Sabbatical genannt) noch einmal genehmigt.

Aber nun stehen wir wenige Monate vor einem erneuten Aufbruch in die weite Welt, es türmen sich Reiseführer und -literatur, an der Wand hängt eine überdimensionale Landkarte der Länder Mittel- und Nordamerikas. Zur Zeit wühlen wir uns durch das Internet, um Informationen zu Einreisebestimmungen, Visa-Beantragung, COVID19-Erlassen, Rechtlichem zu Autokauf oder Auto-Versicherung zu erhalten.

Das Reisefieber steigt mit jedem Punkt, den wir auf unserer Landkarte markieren. Wir laden euch ein, wieder mit dabei zu sein und uns auf unserer Reise zu begleiten. Wir freuen uns auf euer Interesse, euer Feedback, eure Kommentare und liebe Grüße.

Und wann geht es los? Anfang August diesen Jahres satteln wir die Pferde!

Eine Antwort auf „Es geht wieder los!“

  1. LIebe Silke und lieber Stefan, wir freuen uns über eure erste Meldung aus Atlanta, sind überrascht, daß ihr so idyllisch wohnt und wünschen euch nun gutes Einleben in der „neuen Welt“.Bleibt gesund und schön neugierig auf alles, was ihr erleben werdet. Euer Väterchen und das Mütterlein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.